Kufsteiner Str. 3, 10825 Berlin-Schöneberg

030 / 233 63 637

kontakt@praxis-marcusneuzerling.de

Online - Selftation - Kurse

Burnout - Mobbing - Stress? Niemals! Seminare zur Präventation für Unternehmen und alle Betroffenen Menschen aus allen Haushalten

Die Online Selftation – Kurse sowie die wöchentlichen Online Stammtische sind von Marcus Neuzerling als gepr. Arbeitspsychologischer Berater, Coach und zertifizierter Burnout Therapeut ins Leben gerufen worden.

Weitere Seminar Angebote in unseren Praxisräumen oder direkt in Ihrem Unternehmen.

Zum weiterlesen bitte Herunterladen

Soforthilfe bei psychischen Belastungen
im privaten- und beruflichen Bereich!

Formen der Beratung:

  • als allgemeine psychologische Beratung
  • als arbeitspsychologische Beratung
  • als psychologische Krisenintervention

Die Online SelftationKurse sowie die wöchentlichen Online Stammtische können Ihnen auch in der anonymen Gemeinschaft entsprechende Soforthilfe aus persönlichen und beruflichen Krisen unterstützend zur Seite stehen.

Täglich Verfügbar ohne Wartezeiten!

MN– Selbsthilfegruppen für Burnout, Mobbing- und Stress Prävention

Viele in unserer Gesellschaft engagieren sich intensiv für bestimmte Themenbereiche (z.B. während ihrer Arbeit oder sozial für andere Menschen, Kollegen, Mitarbeiter, Chefs etc.) und bemerken oft nicht, wie sie dabei ihren Eigenschutz nicht mehr unter Kontrolle haben. Das Ergebnis kann eine überlastung, ein "Ausgebrannt sein", ein Burnout sein.

Wird diese Situation nicht frühzeitig erkannt, können sich daraus psychosomatische Probleme entwickeln, wie Schlafstörungen, Konzentrationsmängel, Aggressionen bis hin zu Depressionen, Suchtverhalten begleitet mit weiteren körperlichen Beschwerden. Ist man bereits in so einer Situation - auch als "Burn-Out Syndrom" bezeichnet - angekommen, ist es sehr schwer sich aus der Situation wieder zu befreien bzw. sich selbst wieder zu heilen. Meist hilft nur professionelle Hilfe in Form von einer Psychotherapie- oder einer intensiven Beratung.

Die MN arbeitspsychologischen Selbsthilfegruppen für Burnout- Stress, - oder Mobbing Prävention dienen als Anlaufpunkt für Mitarbeiter, Manager, Abteilungsleiter, angehende Führungskräfte und Unternehmer, die so eine Situation erlebt und überwunden haben sowie stabilisieren wollen. Weiterhin für Menschen, die sich zu Beginn oder bereits in einer Burn-Out- oder Mobbing Situation befinden.

In unseren kleinen arbeitspsychologischen Erfahrungsgruppen tauschen wir in einer angenehmen sicheren und ruhigen Atmosphäre, unsere Erfahrungen im Umgang mit Mobbing, Burnout- und Stress untereinander aus. Bei einer kleinen Auswahl an Getränken sowie kleinen Snacks in Form von gesundem Fingerfood, treffen sich alle Gruppenmitglieder zum „get together“ im 14- tägigen Wechsel.

Jede Person ist herzlich willkommen, der einen Bezug zu Burnout, Stress,- und/oder Mobbing hat.

Sie möchten eine Selbsthilfegruppe besuchen? 

Sie wissen nicht welche Hilfen es in Ihrer momentanen Situation gibt?

Sie sind sich nicht sicher, ob eine Selbsthilfegruppe richtig ist?

Sie benötigen Informationen über unsere arbeitspsychologischen Gruppenangebote?

Nehmen Sie unsere offenen Sprechzeiten in Anspruch: 

Montag bis Freitag
09:00 - 12:00
Donnerstag und Donnerstag
15:00 - 18:00

Wie entfalten sich Selbsthilfegruppen in uns?

Durch das kontinuierliche Zusammensein in unseren arbeitspsychologischen Gruppen, können psychische- und soziale Probleme sowie intensive Belastungen auf Augenhöhe besprochen werden. Wir als Mensch der Selbsthilfe ist das „Sich zu Sehen-in der anderen Person“ und das gemeinschaftliche zusammen austauschen, entdecken und untereinander beratschlagen. Alle können sich alle zwei Wochen in nachfolgenden Bereichen bewegen:

  • Auf gleicher Augenhöhe zusammenfinden und austauschen
  • Gegenseitige Unterstützung ihrer Schwierigkeiten
  • Sich gegenseitig Kraft und Energie schenken
  • Neue Lebensinhalte herausfinden
  • Gemeinsame Unternehmungen
  • Abbau von Ängsten- und Unsicherheiten

Die meisten Gruppenmitglieder haben die Erfahrung gemacht, dass sie durch den Austausch mit Belastungen besser fertig werden. Sehr oft gehen sie selbständiger und selbstbewusster als andere Menschen in der gleichen Situation mit ihren Problemen um.

Mitgliedsbeitrag

Wahlweise
Euro
Erstbesuch
Kostenfrei
Monatsbeitrag
25,00 Euro
Quartalbeitrag (3 Monate)
69,00 Euro
Halbjahresbeitrag (6 Monate)
129,00 Euro
Jahresbeitrag(12 Monate)
249,00 Euro